17. bis 19. Mai 2019: Wege zum Dao

Mit ihrem zeitgemässen und ganzheitlichen Ansatz orientieren sich die „Wege zum Dao“ am reichen Schatz östlicher Energiearbeit und Spiritualität.

Kursübersicht
Der Kurs beginnt am 17. Mai 2019 um 18:00 Uhr und dauert bis am 19. Mai 2019 um 12:30 Uhr (12 Stunden Fortbildung, EMR/ASCA konform).


Kursinhalte
Einfache Übungen aus dem Fundus der Qigong-Traditionen und dem tibetischen Yoga prägen die Grundlage. Sie helfen uns, energetische Knoten zu lösen und die innere Energie zu befreien und zu beleben. Den geistigen Hintergrund dazu bilden Daoismus und Zen. Die Schwingungen deren harmonischer Welt und deren bemerkenswerte Weisheit werden spürbar. Die Lehre über die Buddha-Natur verhilft unserer Meditation zu mehr Tiefe.

Letztlich vermag nur ein Körper und Geist, der entspannt, wach und durchlässig ist, das Dao, unsere wahre Natur, in Ganzheit zu widerspiegeln.


Programm
Dynamisches Qigong im Stehen und Sitzen (30-40 Min.) und Entspannungs- und leichte Yogaübungen wechseln sich ab mit zum Teil angeleiteten grundlegenden Meditationen (20-30 Min.) und mystisch-poetischen Kontemplationen aus dem Daoismus und dem Zen. So fliessen Bewegung, Stille, Meditation und östliche Philosophie ineinander und bilden schliesslich eine einzige Einheit. Vor dem Frühstück findet eine Sitzung (30 Min.) körperbetonter Aufwärmübungen statt gefolgt von einer kurzen, stillen Meditation. Nach den Mahlzeiten folgt jeweils eine Periode mit Erläuterungen zu den diversen Themen aus den „Wegen zum Dao“.

Wir verlassen dieses Seminar:
kundig in Bezug auf die Gedankenwelt des Dao und Zen
geerdet und mit einem tieferen Gewahrsein unseres Körpers
entspannt und durchpulst von subtiler Energie
durchlässig zum unendlichen Raum in uns


Zielgruppe und Voraussetzungen
Alle sind willkommen, mit oder ohne Vorkenntnisse. Es bestehen keine Teilnahmevoraussetzungen.


Kurskosten Normalpreis inkl. Unterkunft und Verpflegung (pro Person):

  • CHF 686.00 bei Einzelbenutzung Doppelzimmer Holz100 mit Dusche/WC (davon Kurskosten-Anteil: CHF 280.00)
  • CHF 596.00 im Doppelzimmer Holz100 mit Dusche/WC (davon Kurskosten-Anteil: CHF 280.00)

 

Kurskosten Frühbucherpreis* inkl. Unterkunft und Verpflegung (pro Person):

  • CHF 636.00 bei Einzelbenutzung Doppelzimmer Holz100 mit Dusche/WC (davon Kurskosten-Anteil: CHF 250.00)
  • CHF 550.50 im Doppelzimmer Holz100 mit Dusche/WC (davon Kurskosten-Anteil: CHF 250.00)

 

*Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20 Prozent bis max. 14 Tage nach Anmeldung sowie Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn.


Kursleitung
Max Weier (CH) mehr als 40 Jahre intensive Beschäftigung mit der Spiritualität Asiens: Buddhismus (Zen, Vipassana, tibetischer Buddhismus) und Advaita Vedanta. Viel Retreaterfahrung. Begegnung mit zahlreichen Lehrern und Meistern in Ost und West. Langjähriges Studium und Praxis von Qigong und Yoga. Seit 20 Jahren internationale Lehrtätigkeit mit besonderem Schwerpunkt in Südafrika, den Britischen Inseln und Spanien.

 

Weitere Informationen:
www.max-weier.com