Anreise

Die Anreise ins Kiental ist unkompliziert. Der Ort Kiental liegt inmitten der Natur am Fusse des imposanten Blüemlisalpmassivs im Berner Oberland, und doch sind wir gut und schnell zu erreichen. Von Bern aus ist man bereits in einer Stunde hier.


Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Fahrplan-Abfrage vgl. hier):

  • Von Bern aus mit dem Zug nach Reichenbach im Kandertal (direkte Züge, 40 Min. Fahrzeit).
  • Vom Wallis her via Brig und Visp durch den Lötschbergtunnel bis Reichenbach im Kandertal.
  • Danach ab Reichenbach mit dem Postauto in 13 Minuten bis zur Haltestelle Kiental, Dorf. Dort befindet sich das ChieneHuus (ca. 50m zu Fuss).

Mit dem Auto:

  • Auf der Autobahn A6/A8 bis Thun, dann weiter bis Spiez. Beim dortigen Autobahnende einspuren Richtung Kandersteg/Frutigen.
  • Anschliessend der Strasse für ca. 10km folgen, bis Reichenbach erreicht ist. Dort auf Höhe des Bahnhofs links abbiegen (Schild „Kiental“).
  • Vom Wallis her kommend erfolgt die Anreise bequem und rasch via Autoverlad Goppenstein – Kandersteg und dann Reichenbach.
  • Ca. 6km nach Reichenbach erreicht man die Ortschaft Kiental. Dort befindet sich direkt beim Dorfeingang das ChieneHuus. Es sind kostenlose Parkplätze vorhanden.