Raum der Stille

Im Dachgeschoss, wo auch die Behandlungsräume sind, verfügt das ChieneHuus über einen wunderschönen Raum der Stille. Ein wunderschöner, grosser Bergkristall (Leihgabe, gemietet vom Kristallkeller in Reichenbach) verleiht dem Raum eine ganz besondere Atmosphäre.

Im Raum der Stille finden auch die Morgenübungen statt, welche allen Gästen des ChieneHuus sowie des benachbarten Kientalerhofs kostenlos offenstehen. Meist sind dies eine Meditation oder eine andere Form der Achtsamkeitspraxis von 06:30 Uhr bis 07:00 Uhr, gefolgt von einer Stunde Körperübungen – meist Qi Gong oder Yoga.

Normalerweise findet das Morgen-programm täglich ausser montags statt; teilweise kann es jedoch Abweichungen vom beschriebenen Zeitplan geben. Der Empfang im benachbarten Kientalerhof gibt gerne Auskunft.

Abseits der Morgenübungen sowie gelegentlicher anderer Veranstaltungen steht der Raum der Stille allen Gästen des ChieneHuus sowie des benachbarten Kientalerhofs für den Rückzug in die Stille zur Verfügung.