Rituelles Singen und schamanische Heilarbeit

22330009
03.06.2022 - 18:30 Uhr -
06.06.2022 - 13:30 Uhr
Ursa Fankhauser
Pesche Rhyn

Portrait Ursa FankhauserUrsa Fankhauser
» Corona-Info - bitte lesen

Rituelles Singen und schamanische Heilarbeit im Naturhof

Kursinhalte

Energie folgt der Aufmerksamkeit. Dieses Grundprinzip des Lebens wenden wir an, indem wir mit Trance-Singen und Naturritualen unsere Energie und Aufmerksamkeit bündeln und lenken.

Das lang anhaltende Singen von Kraft- und Seelenliedern aus verschiedenen Kulturen der Welt vertieft die Atmung und bringt uns in den Körper und in die Gegenwart.

Der Rhythmus von Trommeln, Rasseln und Bewegen schafft ein Energiefeld für leichte Trance, in der das Alltagsbewusstsein in den Hintergrund rückt und dadurch Raum für Kontakt zu tieferen Schichten des (Bewusst)seins und Wahrnehmens eröffnet. In Verbindung mit der eigenen Stimme zu sein schafft eine Brücke zu unserer Seele, zur Welt und zu den Spiritkräften. Freies Tönen und spielerisches Experimentieren führen uns zu unserer wahren Stimme, die nicht vor allem schön und gefällig sein will, sondern echt: Ausdruck der inneren Wirklichkeit und Wahrheit.

Diesen Prozess verstärken wir mit einfachen Körperwahrnehmungsübungen und (Bewegungs-)Meditation.

In der schamanischen Heilarbeit sind Rituale, Gesang und Gebet für die Kommunikation zwischen der materiellen und feinstofflichen Welt elementare Werkzeuge.
Der Garten des Naturhofs mit seinem Teich und Feuerplatz lädt uns zu Ritualen im Kontakt mit den Elementen und ihrer Heil- und Wandlungskraft ein.

Gemeinsam feiern wir das Dasein, die Fülle und Schönheit des Lebens in seiner Kraft!

Zielgruppe

Der Workshop ist offen für alle.

Voraussetzungen

Keine.

Bemerkung

20 Stunden

Kurszeiten

Freitag, 20.00 - 22.00
Samstag, 9.30 - 12.00 / 15.30 - 18.00 / 20.00 - 22.00
Sonntag, 9.30 - 12.00 / 15.30 - 18.00 / 20.00 - 22.00
Montag, 9.45 - 12.15

Kursleitung

Ursa Fankhauser, (Kursleiterin) leitet seit 30 Jahren Gruppen und Singkreise. Ihre Arbeit zeichnet sich aus durch Einfachheit, Ruhe und Herzkraft, Klarheit, Feingefühl, Präsenz, Humor, spielerische Leichtigkeit und Lebendigkeit. Sie schöpft dabei aus einem reich gefüllten Koffer mit Werkzeugen aus der Intuitiven Körperarbeit SKAN (Körper-Psychotherapie nach W. Reich) und Streaming theater, Atem- und Energiearbeit, Systemischer und schamanischer Heilarbeit, spiritueller Sterbe- und Trauerbegleitung, Meditation, Bewusstseinsentwicklung und Tanz.
https://ursachen.org/

Pesche Rhyn, (Begleitung) begleitet sie seit bald 20 Jahren bei den Kursen mit seinem Gitarrespiel, der Surdo (Afrobrasilianische Basstrommel) und mit seinem erdigen Da-Sein.

Persönliche Beratung

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung!
Kontakt: Kontaktformular, Telefon: +41 33 676 26 76.

Kurskosten

CHF 450.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe)
CHF 405.00 (exkl. Unterkunfts-, Verpflegungskosten und Kurtaxe). Der Frühbucherpreis ist nur anwendbar bei einer Anzahlung von 20% 14 Tage nach Anmeldung und Bezahlung der Restkosten bis spätestens 60 Tage vor Seminarbeginn. Bitte beachten Sie hierzu die Ziff 8, 20 und 21 der AGB.

Preise pro Person für Übernachtung inkl. Vollpension für 3 NächteCHF
ChieneHuus:
Einzelbelegung Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche654.00
Doppelzimmer Lehmputz od. Holz100 mit WC/Dusche504.00
Kientalerhof:
Einzelbelegung Doppelzimmer mit WC/Dusche504.00
Einzelzimmer mit WC/Dusche474.00
Einzelbelegung Doppelzimmer mit Etagendusche/WC444.00
Doppelzimmer mit WC/Dusche399.00
Doppelzimmer mit Etagendusche/WC369.00
Dreibettzimmer mit WC/Dusche384.00
Dreibettzimmer mit Etagendusche/WC324.00
Vierbettzimmer mit Etagendusche/WC294.00
Bei externer Übernachtung werden 10.00 CHF Tagespauschale verrechnet.

Kurtaxe: zzgl. Kurtaxe 3.00 CHF pro Übernachtung


Klicken Sie auf 'Anmelden' um sich für diesen Kurs anzumelden.